Partnersuche: Wie Sie die Liebe Ihres Lebens finden

Alten Ballast über Bord werfen

Sie haben sich erst vor wenigen Monaten von Ihrem Partner getrennt und sind noch nicht so richtig darüber hinweg. Hier hilft es, den seelischen und materiellen Ballast einfach über Bord zu werfen. Das Wort „einfach“ erscheint Ihnen in diesem Zusammenhang unangebracht? Mag sein, dass es für manche Menschen schwierig ist, sich von Altem zu lösen, doch nur wer Vergangenes hinter sich lässt, kann sein Leben in neue Bahnen lenken.

Lenken Sie sich ab. Unternehmen Sie etwas mit Ihren Freunden, treiben Sie Sport, suchen Sie sich ein neues Hobby oder erfinden Sie etwas, mit dem Sie die Welt zum Positiven verändern können. Trennen Sie sich von materiellen Gütern und den damit verbundenen Erinnerungen. Versetzen Sie den Schmuck, den Sie von Ihrem Ex geschenkt bekommen haben. Dort wo Sie Ihre goldenen Halsketten und Ihre funkelnden Ringe loswerden, können Sie auch Ihre Münzen schätzen lassen. Vorausgesetzt, dass Sie welche besitzen!

Das Gesetz der Anziehung: Wer Liebe gibt, bekommt Liebe zurück!

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Menschen, die sich immerzu über alles beschweren und in allem stets nur das Negative sehen, oftmals kein Glück im Leben haben? Das Gesetz der Resonanz beruht auf der Theorie, dass Gleiches immer das Gleiche anzieht. Natürlich ist das jetzt etwas vereinfacht ausgedrückt, aber wenn auch nur ein Funken Wahrheit dahintersteckt, sollten Sie mit einem positiven Mindset Ihren Seelenpartner finden können.

Mit dem Universum kommunizieren: Kann ich mir Liebe wünschen?

Spirituelle Menschen wissen, dass alles miteinander verbunden ist und wir auch nur ein Teil des endlosen Universums sind. So wie unser Gehirn beim Gehen mit unserem Bein kommuniziert, können wir doch dann eigentlich auch mit dem Universum sprechen. Oder etwa nicht? Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Man kann Wünsche aussprechen, doch man muss diese zuvor visualisieren. Ihr Wunsch muss aus tiefstem Herzen kommen, denn nur wenn das der Fall ist, geht er auch in Erfüllung. Ein Wunsch darf keinerlei Negativität beinhalten, weshalb Sie das Wort „nein“ aus Ihrem Wortschatz streichen sollten – zumindest dann, wenn Sie mit dem Universum interagieren.

Mit dem Universum auf Ihrer Seite läuft Ihnen der Traumpartner irgendwann über den Weg. Sie können natürlich mit Online-Dating nachhelfen, doch am Ende kommt eh alles, wie es kommen soll, was man dann wiederum Fügung oder Schicksal nennt.

Bleiben Sie positiv!

Kommentar hinzufügen
Miglieder-Login
News
Arbeitsutensilien
15/09/2021

In vielen Berufen werden spezielle Werkzeuge oder Utensilien benötigt, um den Job gemäß ausführen zu können. Dies ist v…

mehr lesen

Partnersuche: Wie Sie die Liebe Ihres L…
23/08/2021

Alten Ballast über Bord werfen Sie haben sich erst vor wenigen Monaten von Ihrem Partner getrennt und sind noch nich…

mehr lesen